Afu-Software Linux Windows Blog oder …

vieles rund um Amateurfunk und PC

CW nanoKeyer nach K3NG

| 4 Kommentare

CW nanoKeyer nach K3NG

Nachdem ich in einem der vorherigen Artikel einen CW-Decoder beschrieben habe, möchte ich euch heute einen CW-Keyer vorstellen. Es handelt sich ebenfalls um ein Selbstbauprojekt wie der CW-Decoder nach WB7FHC. Die Platine wurde von mir überarbeitet und so angepasst, dass ein problemloses Löten möglich ist. Die Platine verfügt über einen Bestückungsdruck, welcher das Bestücken weitgehend vereinfacht. Im Artikel werde ich auch die Gerberdaten zur Verfügung stellen, damit sollte es dann möglich sein selbst eine Platine zu fertigen oder fertigen zu lassen.

Funktionen vom Keyer

Im folgenden Listing sind einige Funktionen aufgeführt. Weitere Informationen und Videos sind unterhalb vom Listing verfügbar.

Key Features (K3NG Firmware):

  • CW Geschwindigkeit einstellbar von 1 bis 999 WPM
  • K1EL Winkeyer Schnittstelle Protokollemulation
  • Unterstützung von Logging-Software (zB N1MM, HRD usw. in K1EL Winkeyer Modus über USB-Port)
  • SO2R durch K1EL Winkeyer 2 Protokollemulation kompatibel
  • Befehlsmodus unter Verwendung der Paddel, um Einstellungen, Programmspeicher usw. zu ändern
  • PS2 Tastatur-Schnittstelle für CW Tastaturbedienung ohne Computer
  • PTT mit konfigurierbaren lead , tail und hang Times (Delays)
  • Bis zu 12 Speicher mit Makro-und Laufendennummern Support
  • QRSS und HSCW
  • Iambic A und B, Ultimatic und Bug-Modus
  • Farnsworth Timing, AUTOSPACE und Wordspace Einstellung
  • Keying Kompensierung, Dah auf Dit Verhältnis, Gewichtung Einstellung
  • Nichtflüchtige Speicherung der meisten Einstellungen
  • und vieles mehr ….

Webseite des Entwicklers K3NG blog.radioartisan.com/arduino-cw-keyer/

Deutscher Blog (in Englisch) zum Keyer mit bereits angepasster Software für das hier vorgestellte Projekt nanokeyer.wordpress.com/nanokeyer-info/

 

Kommen wir aber nun zum Projekt selbst.

Ich setze voraus, das jeder weiß wo die heiße Seite eines Lötkolben ist und etwas Programmiererfahrung mit der Arduino IDE. Also fragt bitte nicht in den Kommentaren nach solchen Dingen, wie, wo finde ich den Library-Ordner von Arduino oder welchen COM Port muss ich einstellen etc.

Um zu starten wird folgendes benötigt:

Download der Arduino-1.0.6-Windows, bitte nicht die neueren Versionen nutzen! Seit der Version 1.5.6 wird ein neuerer Compiler genutzt, mit diesem kann es zu Problemen bei der Softwarekompilierung kommen. Ich persönlich nutze die ZIP Variante der IDE 1.0.6, diese ist ohne Installation lauffähig und kann anschließend wieder gelöscht werden. Wer eigene Projekte entwickelt sollte aber die neueren Versionen nutzen, denn über kurz oder lang wird es die 1.0.6 Version wohl nicht mehr geben.

Download der PS2Keyboard Library, diese habe ich schon auf die deutsche Tastatur angepasst, d.h. Z und Y sollten auf der richtigen Taste liegen. Entpackt den Ordner in den Library-Ordner der Arduino IDE und mit dem nächsten Neustart der IDE sollte die Lib zur Verfügung stehen.

Download der Gerberdaten Nano-K für die Erstellung der Platine. Diese können bei einem Platinenhersteller hochgeladen werden oder selbst genutzt werden. Ich selbst verfüge noch über einige Platinen welche ich zum Selbstkostenpreis von 5 Euro zzgl. Versand gern abgebe, tretet bei Bedarf über die Kommentare mit mir in Verbindung.

Wichtig: Ich werde hier (auch auf Anfrage) nicht das Boardfile und den Schaltplan zur Verfügung stellen. Die Gründe dazu möchte ich hier nicht näher erläutern, danke für euer Verständnis.

Download des K3NG-FirmwareNanoKeyerREV-C Programmcodes, dieser ist hier nochmals im folgenden CodeTag nachzulesen. Den Code in den Arduino Sketch Ordner entpacken und mit der IDE kompilieren, es sollten keine Fehler auftreten, anschließend das Programm auf den Arduino Nano laden.

Folgende Hardware wird benötigt

Einen Arduino Nano. Diesen erhält man z.B. bei deutschen Elektronikhändlern, allerdings zu einem sehr hohen Preis meist um die 40€ (Reichelt Artikel-Nr.: ARDUINO NANO). Als Alternative dazu bieten sich die Bucht oder diverse Shops in China an, hier liegen die Preise im Bereich von 8 Dollar.  Allerdings ist Vorsicht angesagt, es gibt Modelle mit gefälschtem RT232L FTDI Seriell USB Schnittstellen Chip, diese werden vom FTDI Treiber nicht richtig erkannt und sogar vom Treiber geflasht. Man kann den Treiber zwar anpassen, allerdings muss man diesen Vorgang für jeden PC wiederholen. Im Gegensatz zum CW-Decoder kommt hier die Problematik noch mehr zum tragen, da der CW Keyer immer an einen PC angeschlossen wird, der CW-Decoder nur einmal zum Programmieren der Firmware. Bei der Beschaffung ist also Sorgfalt angesagt oder eben das teurere Original kaufen.

Die Platine, siehe dazu oben unter den Gerber-Daten.

Sowie diverse Bauteile welche ich hier als Warenkorb für die Bestellung bei der Fa. Reichelt zur Verfügung stelle. Warenkorb Nanokeyer.pdf  und Bestellung Nanokeyer.csv für direkten Import beim reichelt shop.  ACHTUNG: Den Warenkorb nicht direkt kaufen, es sind mehr Teile enthalten als benötigt werden, so habe ich zum Beispiel mehr Widerstände, Kondensatoren und LED’s eingefügt als benötigt werden. Auch ist ein ALU Gehäuse enthalten. Die 20Poligen Buchsenleisten müssen gekürzt werden auf 15 Pole. Der 10µ Elko fehlt, dies ist mir erst nach dem Erstellen aufgefallen, diesen bitte noch nachtragen falls benötigt. Also erst in der Bastelkiste schauen was schon vorhanden ist und dann den Warenkorb anpassen.

Update 01. November 2018:

OM Jens / DH1AKY hat sich die Mühe gemacht einen vollständigen Warenkorb bei der Fa. Reichelt zu erstellen, welchen ich hier verlinkt habe. Interessant ist auch einmal der Preisvergleich von altem und neuem Warenkorb.

Reichelt Warenkorb von Jens DH1AKY

Aufbau und Abgleich des Nanokeyers

Zuerst sollte die Platine bestückt werden, auf der Platine befindet sich ein Bestückungsdruck wenn der Platinenhersteller richtig gearbeitet hat. Jetzt sollte die Bestückung kein Problem mehr darstellen, mit dem Boardfile sollte die Bestückung bei selbst erstellten Platinen auch funktionieren.  Beachtet bitte das die Platine auf beiden Seiten bestückt werden muss, siehe dazu die folgenden vier Bilder.

Zum vergrößern auf die Bilder klicken.

Platinen-Oberseite

Platinen-Oberseite

Platinen-Unterseite

Platinen-Unterseite

Schaltplan-Nanokeyer

Schaltplan-Nanokeyer

Board-Nanokeyer

Board-Nanokeyer

Bestückung und Betrieb des Nanokeyers

Bei der Bestückung ist eigentlich nur die Einbaurichtung des Summers und des Elko zu beachten. Auf die Oberseite kommen nur die vier Taster, alle anderen Bauteile kommen auf die Unterseite. Wenn das Kompilieren der Software ohne Probleme geklappt hat, kann der porgrammierte Arduino-Nano ins Board eingesteckt werden. Jetzt sollten alle Funktionen geprüft werden, Paddle, Tastatur, PC-CW-Software, etc.

Bei der Tastatur beachtet bitte keine USB-Tastatur mit Adapter auf PS2 verwenden, bei mir hat das nicht funktioniert. Der Jumper MA03-1 dient zum deaktivieren des Bootloaders, dieser macht beim WinKeyerBetrieb sonst Probleme.

Schlusswort

Ich hoffe diese Anleitung ist ausführlich genug, für Hinweise und Tippfehler die ich sicher gemacht hat, steht der Kommentarbereich zur Verfügung. Ich werde versuchen Zeitnah zu reagieren.

Update 02.November 2018:

Jens / DH1AKY hat freundlicherweise auch ein Bild und ein Video seines Keyers zur Verfügung gestellt, welche ich euch hier nicht vorenthalten möchte.


Frank_DH1AKY

Frank_DH1AKY

Hier noch einige Bilder von meinem fertigen NanoKeyer und dem Transportkoffer.

Nanokeyer Rückseite

Nanokeyer Rückseite

Nanokeyer Vorderseite

Nanokeyer Vorderseite

CW-Transportkoffer

CW-Transportkoffer

Danke und viel Spass beim basteln.

73 de DJ9ZZZ Thomas

4 Kommentare

  1. Hi Thomas!

    Escellent work!
    Two questions:
    – from where do you get the +5V?
    – do you stiil have available the bare pcb? Price and shipping costs to Brazil?

    Regards,
    Paulo
    PU1PBE

    • Hello Paulo,

      – +5V is via the USB Connector from Arduino Nano Board.
      – Sorry at the Moment i do not have nano-keyer Board, these are in production in china
      – may be in 3 Weeks
      – price is 5 Euros shipping costs to Brazil i do not know exactly

      73 de DJ9ZZZ

  2. Hallo Thomas,

    vielen Dank für den ausführlichen Bericht zum nanoKeyer. Hast du noch Platinen und würdest du mir 2 Stück verkaufen?

    Viele Grüße,
    Uwe
    DJ3FV

    • Hallo Uwe,

      ich bin wieder im Lande, schau morgen gleich mal nach den Platinen , was ich noch da habe.

      und melde mich wieder

      73 de Dj9ZZZ

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


Captcha Pflichtfeld / Required! * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.